Methoden im Kinder- und Jugendcoaching

Wir bieten Ihnen die geschickte Verzahnung von gängigen Methoden aus dem
Business Coaching mit der echten Erfahrung aus jahrelanger Arbeit mit Kindern
und Jugendlichen verknüpft mit wertvollen eigenen IPE-Methoden zu einem
wirkungsvollen Verahren.
Das IPE Verfahren hat mehrere hundert Coaches und unzählige Kinder,
Jugendliche und Schulklassen in den vergangenen Jahren begeistert und überzeugt.

Es ist bekannt durch seine Wirksamkeit und nachhaltigen Ergebnissen aus der Praxis.


Die Methoden im Überblick

  • iERT / EMDR= Integratives EMDR/EMI (kindgerecht von uns weiterentwickelt)
  • Mentales Training = Unbewusste Abläufe kennen und nutzen
  • Submodalitätenarbeit = Innere Repräsentationen positiv nutzen
  • Timelinearbeit = Ressourcen aktivieren
  • Kinesiologische Tests / O-Ring-Fingertest = Klare Signale erkennen
  • EFT = Meridiane nutzen für mehr Energie (wie Akupunktur ohne Nadeln)
  • Doppelter Future Back Check = intrinsische Motivationsfaktoren aktivieren
  • Handflächen-Druckpunkte = Negative Emotionen einfach lösen
  • 5-Punkte-Methode = Ansatz zur effizienten Glaubenssatzarbeit
  • Alphalearning = Leichter, schneller mehr lernen und abrufen
  • Entspannungstechniken = Kombiniert Autogenes Training, QiGong, Thai Chi und
    weitere effiziente Entspannungsmethoden
  • Lerntypenspezifisches Lernen = Jeder lernt auf seine Weise
  • Speziell geloopte  Fantasiereisen = Ausgeglichenheit, Zufriedenheit und eff. Gehirntraining 
  • Professionelle Metaphernarbeit und Integration = Lösungen aus der Metaebene


und wirkungsvollen Essenzen aus

  • NLP = Sprachmodelle und Veränderungsoptionen
  • Modelling of Excellenz = Zustandsmanagement als Prüfungsvorbereitung
  • Systemische Aufstellung = Metamodelle als Lösungsmöglichkeit
  • Ansätze aus Marte Meo - Inhalten = Ressourcenorientierung als Rapportunterstützung
  • Kommunikations- und Mediationsbausteine = Kommunikation als Schlüssel für Gelingen

Die wichtigsten 7 Methoden des Kinder- und Jugendcoaching im Detail

 

iERT

Beim iERT - abgeleitet vom integrativen EMDR/EMI mit kindgerechter Erweiterung - werden Blockaden direkt im limbischen System im Gehirn gelöst, da wo sie entstehen.

Im Wachzustand simulieren wir die REM-Phase, die Phase, bei der im Einschlafprozess normalerweise auf natürlichem Weg leichte Blockaden gelöst werden.

Dadurch ist das Schulfach nicht mehr emotional belastet, Ihr Kind lernt dann wieder leicht und frei.

IMAL - Integrated Metaphorical Accelerated Learning

Eine IMAL Fantasiereise führt den Klienten in den Alphazustand, bei der die Gehirnströme sich zwischen 8 und 13 Hertz bewegen, wir "tagträumen", sind aber geistig völlig klar. Im Alphazustand können sich Problemlösungen ergeben, Blockaden lösen. Es stellt sich in jedem Fall eine komplette Entspannung ein. 

TipTap2

Beim TipTap2 nach IPE lernen die Kinder, wie sim Bereich Schule, Schularbeiten, Lernen, Motivation und Blockadenlösung im Kontext Schule sich selber helfen können. Mit einfachen, wirkungsvollen und schnell anwendbaren Methoden wird eine bilaterale Hemisphärenstimulation erzeugt, die dann Blockaden löst und die Kinder schnell in einen kraftvollen positiven Zustand versetzt. So lässt es sich leichter lernen und eventuell vorher negative Punkte haben dann keine Macht mehr über die Gedanken und das Handeln.

Double Future Back Check ©

Beim doppelten Future Back Check © nach IPE entsteht echte dauerhafte und anhaltende Motivation. Hier lernen die Kinder im Eigendialog das, was Eltern gerne als "Lernen für das Leben" bezeichnen würden. Aber spielerisch und mit viel Freude.

Das Kind geht dabei in die Zukunft und gibt sich selbst den Rat, den Tipp, was am wichtigsten für ihn ist.

Moments of Excellence

Es gibt Situationen im Leben, die einfach flutschen, wo wir im "flow" sind. In diesen Situationen passt einfach alles. Wenn wir uns aus dieser Flow Situation den besten Moment hervorholen, den "Moments of Excellence" haben wir bestimmte Gedanken, wir spüren oder riechen oder hören dazu etwas, wir wissen, wie wir uns gefühlt haben. Diesen Moment of Excellence können wir uns jederzeit ins Gedächtnis zurückrufen. Oft genügt ein Gedanke, ein Lied, ein Geruch, ein Bild, das uns hilft, uns hier und jetzt gut zu fühlen. Und sogar für die Zukunft verwenden. Eine unglaublich einfache Methode mit großer Wirkung.

EFT - Emotional Freedom Technique

Beim EFT werden durch leichtes Klopfen von bestimmten Meridianpunkten bestimmte blockierte Körperenergien wieder freigesetzt. EFT wird auch gerne Akupunktur ohne Nadeln genannt und wir weltweit sehr erfolgreich bei der Behandlung von Blockaden, Phobien und Ängsten eingesetzt.Durch die Arbeit mit EFT sind die Kinder dann wieder voller Energie und wesentlich blockadefreier. Denn ohne Blockaden, mit viel Energie im Kopf und der richtigen Lerntechnik lässt es sich auch spielend leicht lernen.

IT - Inneres Team

 

Beim IT - Innerem Team Aufstellung werden mit Spielfiguren die inneren Anteile aufgestellt. Spielerisch erkennt das Kind, warum es sich manchmal im Weg steht oder was es noch an Ressource braucht, damit es gut seinen Weg gehen kann.

 

Die zusätzlichen Methoden im Erwachsenen Coaching

Quantenfeld Transformation

 

Alle Informationen sind im Quantenfeld verfügbar und können abgerufen werden. Die Quantenfeld Transformation ist eine praktische Anwendung der Quantenphysik, demzufolge alles Energie und Schwingung ist. Durch die Zwei-Punkt-Methode können emotionale und allgemeine Lebensthemen gut bearbeitet werden.

Die energetische Batterie ist aufgeladen und es ist wieder Zuversicht da, das höre ich oft von meinen Klienten.

Collagen Arbeit

 

Mit Hilfe der Collage werden Ziele bestimmt und visuell dargestellt.

Bei bestimmten Themen sieht man häufig auch, wo das Problem steckt. Wenn eine Collage z.B. vollgeklebt ist mit Bildern und gar keine Freiraum mehr sichtbar ist. Eine sehr wirksame Methode mit langfristigem Nutzen.

Die Primus Methode

 

In Anlehnung an Yhrprums Gesetz werden bei der Primus Methode negativ besetzte Situationen oder Glaubenssätze in positive, stärkende, energetisch stark wirkende Gedanken transformiert und über einen längeren Zeitraum bewusst und achtsam gelebt.

Diese Methode eignet sich sehr gut für tief greifende Erkenntnisse und hat die beste Langzeitwirkung.

Die Fabel von den Fröschen

Eines Tages entschieden die Frösche, einen Wettlauf zu veranstalten. Um es besonders schwierig zu machen, legten sie als Ziel fest, auf den höchsten Punkt eines großen Turms zu gelangen. Am Tag des Wettlaufs versammelten sich viele andere Frösche, um zuzusehen. Dann endlich begann der Wettbewerb.

 

Nun war es so, dass keiner der zuschauenden Frösche wirklich glaubte, dass nur ein einziger der teilnehmenden Frösche tatsächlich das Ziel erreichen könne.

 

Statt die Läufer anzufeuern, riefen Sie also:
"Oh je, die Armen! Sie werden es nie schaffen!" oder

"Das ist einfach unmöglich" oder

"Das schafft ihr nie!"

 

Und wirklich schien es, als sollte das Publikum recht behalten, denn nach und nach gaben immer mehr Frösche auf. Das Publikum schrie weiter: "Oh je, die Armen! Sie werden es nie schaffen!"

 

Und wirklich gaben bald alle Frösche auf. Alle, bis auf einen, der unverdrossen an dem steilen Turm hinaufkletterte und als einziger das Ziel erreichte.

 

Die Zuschauerfrösche waren vollkommen verdattert und alle wollten von ihm wissen, wie das möglich war. Einer der anderen Teilnehmenfrösche näherte sich ihm, um zu fragen, wie er es geschafft hätte, den Wettlauf zu gewinnen. Und da merkten sie erst, dass der Frosch taub war!

 

Unbekannter Verfasser

Quelle: GNPE - Gesellschaft für angewandte Neurowissenschaften und Persönlichkeitsentwicklung

 

Kontakt und Terminvereinbarung

Dagmar Primbs

Kinder- und Jugendcoach
Schöttlstraße 3
81369 München

 

Gemeinschaftspraxis

Donnerstag und nach Vereinbarung

Fleischerstrasse 3, 81337 München

Rufen Sie einfach an unter

+49 089 239 64 204+49 089 239 64 204

oder schreiben Sie eine Email an

d.primbs@ipe-coaching.de

 

Sie können auch gerne das nebenstehende Kontaktformular nutzen.